Gesellschaftswissenschaftliches Institut Hannover

Detailansicht

Suche

Klaus Holzkamp: "Grundlegung der Psychologie"

Lektürekurs

Donnerstags, ab 17.10.2013, 19-21 h

Ort: Am 17.10. findet das Treffen in den Räumen des GI's statt, danach wird der Treffpunkt verlegt. Bitte beim Leiter nachfragen.

Kontakt: Uwe Gerkens

Mit der 1983 erstmals erschienenen 'Grundlegung der Psychologie' hat Klaus Holzkamp das Grundlagenwerk der Kritischen Psychologie geschaffen. Es begründet den Anspruch, den Gegenstand der Psychologie, nämlich die Entwicklung des Psychischen, historisch-logisch zu rekonstruieren und damit die Psychologie als Wissenschaft zu begründen, die die vorherrschende "arbeitsteilige Begriffslosigkeit" überwindet." Die Kritische Psychologie hat sich einen Namen gemacht durch ihre engagierten Bezugnahmen auf gesellschaftlich relevante Themen.

Literaturauswahl:

  • Klaus Holzkamp: Grundlegung der Psychologie. Campus
  • Stefan Meretz: Die 'Grundlegung der Psychologie' lesen. BOD

 

 


Nach oben